Brigitte (geb. 9/2019, weiblich, kastriert)

Stand: 13.10.2019

 

Brigitte – Hündin mit besonderem Charme

 

Die langbeinige hellbeige Hündin Brigitte ist seit ca. einem Jahr aufgenommen in der Tierstation. Mit ca. 60-65 cm Schulterhöhe und 27 kg Gewicht ist sie optisch präsent in ihrer kompletten Erscheinung als Hund. Man möchte sagen, sie ist ein Traumhund – besonders von ihrem Charakter.

 

Brigitte ist sozialverträglich mit allen Artgenossen und

ist Menschen gegenüber sehr anhänglich. Sie zeigt eine Vertrautheit mit Menschen und an der Leine, die darauf schließen lässt, dass sie in menschlicher Umgebung aufgewachsen sein muss. Warum man Brigitte aussetzte? Wir sehen kein Manko an ihr. Im Gegenteil: einen vierbeinigen Gefährten wie diese Hündin erträumt sich mancher Hundefreund.

 

Worüber wir nichts bei ihr und bei fast allen Hunden dort sagen können, ist, ob sie vielleicht Jagdtrieb hat. In der Tierstation zeigt Brigitte nur den Wunsch, den Menschen nahe sein zu dürfen. Mit diesem Bestreben lässt sich Brigitte bestimmt leichter erziehen als ein Vierbeiner, dessen Spürsinn ihn draußen alles rund herum vergessen lässt. Dennoch sollte bei jedem Hund sichergestellt sein, dass ein Rückruf ihn verlässlich zurück bringt, bevor man ihm Freilauf gewährt, der ihn in Gefahr bringen kann.

 

Ein Platz im Versorgungshaus ist leider für die junge und lebensfrohe Hündin nicht frei. Sie lebt draußen mit den unzähligen größeren Hunden und findet bei Regen und Kälte Unterschlupf in einer einfachen Hütte ohne Isolierung. Einer kurzhaarigen Hündin wie Brigitte steht damit ein ungemütlicher Winter bevor.

 

Gerne würden wir die alte Holzhütte für Brigitte tauschen gegen ein trautes Heim mit Liegestatt im Wohnbereich bei „ihren“ Menschen.

Brigitte_Film.mp4
MP3-Audiodatei [7.0 MB]