Dias (8 Monate, männlich)

Stand: 04.08.2019

 

Dias – sensibler junger Rüde sucht einfühlsames Zuhause

 

Dias ist ca. 8 Monate alt. Er wurde mit zwei Geschwistern als Welpe aufgenommen. Alle drei waren auf der Straße ausgesetzt und sehr verängstigt. Sie müssen Schlimmes erlebt haben neben anderen Entbehrungen. Mit aktuell 55 cm Schulterhöhe und 17 kg Gewicht darf man mutmaßen, dass er zu einem größeren Rüden heranwachsen wird. Markant ist ebenfalls seine Fellzeichnung am Nacken.

Dias hat sich als erster der drei Wurfgeschwister der Betreuerin und Menschen gegenüber geöffnet und lernt das kleine Einmaleins des Zusammenlebens mit Menschen gerade. Hier geht es in erster Linie um Vertrauen als Grundlage für alles weitere. Dias liebt ruhige Ansprache und ist in allem noch sehr junghundehaft. Ein sehr freundlicher Hund, der mit der richtigen Anleitung, etwas Geduld und Einfühlungsvermögen ein fantastischer treuer Begleiter für seine(n) Menschen werden wird.

Wie so oft werden ängstliche und generell unterwürfige Hunde in großen Hunderudeln, wie es sie notgedrungen in Tierherbergen gibt, gern unterworfen und sogar gelegentlich attackiert. So erging es auch Dias, der als Welpe gebissen wurde von älteren Artgenossen in der Tierstation. Daraus resultierend ist Dias vorsichtig bei Begegnungen mit anderen Hunden, besonders bei denen, die er noch nicht kennt. Kein unnatürliches Verhalten, das für nicht beschützt lebende Tiere überlebenswichtig sein kann.

Für Dias wünschen wir uns große Tierliebhaber, was das Herz betrifft, das für ein Tier schlagen muss. Kurz: ein Traumzuhause für einen Traumhund.

Dias Jul 19.mp4
MP3-Audiodatei [5.5 MB]