Snoopy (geb. 02/2019, männlich, kastriert)

 

Stand: 09.09.2022

 

Snoopy – gesund, gepflegt und heimatlos

 

Der Pinschermischlingsrüde Snoopy ist geschätzte 3,5 Jahre alt (geb. ca. 02/2019), natürlich vollständig geimpft und kastriert. Als er aufgenommen wurde Ende letzten Jahres war Snoopy frei von Mittelmeerinfektionen, ein gesunder Hund im besten Alter.

 

Zu seiner Herkunft können wir nicht viel sagen, außer, dass Snoopy weder Halsband noch Leine gewohnt war. Schlechte Erfahrungen mit Menschen schien er nicht unbedingt gemacht zu haben, da Snoopy sich Menschen gegenüber freundlich zeigt. Von der Umwelt konnte er jedoch nicht viel gesehen haben, da ihm die Leine zu Beginn Angst machte. Sein gepflegtes Fell und sein guter Gesundheitszustand zeugten nicht von einem Straßenleben, also kann man folgern, dass Snoopy mit hoher Wahrscheinlichkeit in einer Wohnung gehalten wurde, jedoch ohne Freigang.

 

Nun kennt Snoopy das Leben im Versorgungshaus, wie auch in dem Freilaufgelände. Er ist immer mit einer Menge von Hunden jeden Alters, jeder Größe und beiderlei Geschlechts zusammen und zeigt sich sozialverträglich. Neugierig auf Leben hat Snoopy gelernt, an der Leine zu gehen. Deshalb würden wir ihm ein anderes „Hundeleben“ fortan wünschen, so wie wir es verstehen, wenn wir uns ein Tier als Familienmitglied anschaffen mit allem, was dazu an Verantwortung gehört.