Hermes (1,5 Jahre, männlich, kastriert)

Stand: 07.06.2018

Hermes – verspielt und anhänglich

Der namentliche Bezug auf den Götterboten Hermes hat dem freundlichen und gut sozialisierten Schäferhund- Collie-Mischling leider keine Flügel verliehen oder ihn auf den Flügeln eines Verkehrsflugzeuges in ein Zuhause fliegen lassen. Wir stellten Hermes bereits als sehr jungen Welpen vor mit den positiven Charaktereigenschaften, die er schon damals zeigte und die ihm heute noch eigen sind. Aus dem inzwischen ausgewachsenen und kastrierten Rüden ist kein Machorüde geworden. Sein sanftes Wesen, seine Freundlichkeit im Zusammenleben mit Hunden und den wenigen Menschen vor Ort lassen ihn herausstechen aus einem großen Hunderudel.

Hermes kennt die große Welt draußen nicht, weiß nicht, wozu man ihn an Halsband und Leine ab und zu durch das Gehege führt. Er nimmt bei den Fotosessions aber gern die Nähe und die Zuwendung des Menschen als besonderes Geschenk und genießt Streicheleinheiten und im Mittelpunkt des Interesses zu sein.

Hermes ist heute ziemlich genau 1,5 Jahre alt, misst eine Schulterhöhe von knapp 60 cm und wiegt ca. 25 kg. Er wird uns, wie bereits als Welpe, mit den Eigenschaften: anhänglich, freundlich, verspielt und verträglich beschrieben. Hermes ist doppelt geimpft und kastriert.

Mit dem kleinen Hundeeinmaleins, das Hermes bestimmt gern lernen würde, kann er ein wundervoller Familienbegleithund werden. Für Hermes wünschen wir uns ganz besondere Menschen, die ihm diese Chance geben wollen.

Hermes_Film.mp4
MP3-Audiodatei [901.3 KB]