Mikesch (geb. 10/2019, männlich, kastriert)

Stand: 04.10.2021

 

Kater Mikesch – anhänglich und verschmust

 

Zu Kater Mikesch gibt es nicht viel zu berichten. Als Katzenwelpe ausgesetzt und noch nicht allein lebensfähig kam er in die Tierstation. Er wurde doppelt geimpft und kastriert und lebt seither in einem Katzengehege mit vielen weiteren Samtpfoten in einer Art Schicksalsgemeinschaft. Es fehlt ihnen nicht an Futter und Liegeplätzen, aber an dem, was Katzen mögen: eine gewisse Individualität mit Rückzugsmöglichkeit und Ruhe und, wenn sie menschbezogen sind, an Zuwendung durch Zweibeiner. Einmal auf den Arm genommen und durchgekrault zu werden. Dabei geht Mikesch die Seele auf. Für einen schnellen Fototermin hat es geklappt.

 

Ob es mit der Partnersuche nach zweibeinigen Freunden auch klappt für den inzwischen  zweijährigen Prachtkater Mikesch (geb. ca. 10/2019), muss sich noch zeigen. Mit dieser Anzeige hoffen wir es für ihn.