Lovely (geb. 05/2017, weiblich, kastriert)

Stand: 29.07.2022

           Lovely – traurige Glückskatze

 

Lovely ist eine Katze, die uns sehr berührt. Es macht traurig zu sehen, wie „fehl am Platz“ oder „verloren“ Lovely in einer Tierstation unter so vielen anderen Katzen im Gehege sich fühlen mag. So die menschliche Interpretation ihres Gesichtsausdrucks und ihrer Verhaltensweisen.

 

Typisch für manche sogenannte Glückskatzen scheint auch Lovely es bevorzugen zu wollen, etwas mehr Raum für sich allein zu haben, ihre Ruhe vor anderen, teils jungen und verspielten Katzen zu haben. Man sieht Lovely nie in Interaktion mit ihren Artgenossen. Lovely zieht es vor, in sich ruhen  zu wollen.

 

Die ca. 5- jährige kastrierte Lovely ist liebenswert, wenn sie von sich aus sogar auf ihr fremde Menschen zugeht (ein Malermeister, der zufällig da war und sie sofort auch mochte). Sie kommt von selbst zu Menschen, liebt es gestreichelt zu werden, aber nur für eine bestimmte Zeit, die sich nach ihrem Befinden richtet. Sobald Lovely für sich entscheidet, dass es genug ist, steht sie auf und geht.

 

Für Lovely suchen wir einen Einzelplatz in Wohnungshaltung bei Menschen, die eine ruhige Katze mögen, die keine ständige Beschäftigung mit ihr benötigt und mit der Gelassenheit, die sie ausstrahlt, Wärme und Ruhe an ihre Besitzer vermittelt.