Spiroula (3,5 Jahre, weiblich, kastriert)

Stand: 25.02.2018

Spiroula – Unter Einsatz des eigenen Lebens von der Straße gerettet

Wie so oft sind es lebensgefährliche Tierrettungen, die einem Tier das Überleben sichern, so auch bei Spiroula, einer wunderschönen schwarzen Mischlingshündin. Mehrere Rüden jagten die läufig gewordene Hündin über Hauptverkehrsstraßen, hier glücklicherweise in die Arme einer Tierschützerin, die Spiroula bei sich aufnahm und natürlich als erstes kastrieren ließ.

Spiroula lebt nun in einer Tierstation, wo sie sich durch ihr überdurchschnittlich freundliches Wesen auszeichnet. Die geschätzt 3,5-jährige Hündin ist bestens sozialisiert mit anderen Hunden und sehr freundlich zu Menschen. Mit 55 cm Schulterhöhe und 22 kg ist Spiroula eine mittelgroße Hündin.

Spiroula besticht durch ihren Gehorsam und ihr angenehmes Wesen mit Menschen und Tieren. In ihrer Heimat fand sich bisher für sie kein passendes Zuhause, da sie den meisten Menschen schon zu groß für Wohnung oder Balkon(!) ist. Einen solchen Aufenthaltsort möchten wir auch keinem Hund wünschen, sondern ein artgerechtes Leben als Haus- und Familienhund, als treuer Begleiter für Menschen, die dem Tier und seinen Bedürfnissen mit dem nötigen Respekt begegnen. Alles andere hatte Spiroula schon traurig erfahren müssen.

Für Sprioula wünschen wir uns einen Start in ein Leben voll neuer positiver Erfahrungen und mit viel Freude am Leben, das so viele schöne Seiten haben kann, von denen ein Hund wie Spiroula nur träumen kann. Manchmal werden Träume wahr…

spiroula_Film.mp4
MP3-Audiodatei [3.5 MB]
Spiroula_Film_2.mp4
MP3-Audiodatei [5.5 MB]