August (verstorben im Oktober 2010)

Der kleine August - ein großer Kämpfer.

 

Eigentlich schon „unser" August - im Herzen sowieso.

Leider durften wir dich nicht mehr kennen lernen.

Plötzlich haben deine kleinen Nieren versagt.

Warst du doch so tapfer mit deinen schweren Verletzungen.

Wir danken Frau Hoffmann für die Liebe und Fürsorge, die du in deinem kurzen Leben noch erfahren durftest.

Es ist gut zu wissen, dass du geliebt und nicht allein eingeschlafen bist, unser kleiner August.

Wir werden dich nicht vergessen und sind froh, dass es vor Ort Menschen gibt, die euch nicht einfach übersehen oder sofort aufgeben.

Es wäre uns eine Ehre gewesen dir ein zu Hause zu schenken.

 

In Liebe und Dankbarkeit für diesen kleinen Schatz, Angelika & Dirk