Anselm (verstorben im April 2012)

 

Schöne Jahre mit Anselm

 

So außergewöhnlich schön wie Anselm selbst, der stattliche Labrador-Retriever aus Athen, war auch sein Leben bei seinem Frauchen in Deutschland. Anselm hatte das große Glück, dass alle Hundewünsche und –bedürfnisse sich für ihn erfüllten in seinem neuen Zuhause. Er konnte sich glücklich schätzen, viel Verständnis, Geduld und beste Fürsorge bis zum traurigen Abschied von ihm im April 2012 erhalten zu haben.

 

Diverse körperliche Probleme machten Anselm immer wieder zum Patienten über die vergangenen Jahre und jede Art der medizinischen Kunst wurde ihm dabei zuteil. Nach gerade überstandener Bandscheibenoperation machte ein bösartiger Knochenkrebs alle Zukunftspläne zunichte. Die letzte Hilfe war für ihn Erlösung.

 

Seinem Frauchen und allen, die Anselm mochten, bleiben Erinnerungen und wunderschöne Fotos eines schönen gemeinsamen Weges in Deutschland nach ungutem Lebensanfang in Griechenland.

 

Anselm konnte kein Methusalem-Alter erreichen, aber seine Lebensjahre hier waren für ihn goldene Jahre.