Durch Anklicken der Überschriften gelangen Sie
zu den ausführlichen Texten etc.

Ein bedeutender Philosoph hat einmal über die Treue und Anhänglichkeit des Hundes gesagt: „Der einzige Schmerz, den ein Hund seinen Menschen zufügt, ist sein Tod. Wenn er uns diesen Schmerz des Abschieds nehmen könnte, würde er es gewiss tun und nicht wollen, dass wir weinen und trauern, sondern uns freuen, dass er so lange Zeit als geliebter Wegbegleiter an unserer Seite sein durfte.“